Große Landesausstellung in Trier erfolgreich beendet

Am 5. Mai 2018 jährte sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass widmete sich erstmals überhaupt eine kulturhistorische Ausstellung diesem bedeutenden Denker des 19. Jahrhunderts und beleuchtete sein Leben, seine wichtigsten Werke und das vielfältige Wirken in seiner Zeit. Getragen vom Land Rheinland-Pfalz und der Stadt Trier war die große Landesausstellung KARL MARX 1818 – 1883. LEBEN. WERK. ZEIT. vom 5. Mai bis 21. Oktober 2018 in gleich zwei Trierer Museen zu sehen, dem Rheinischen Landesmuseum Trier und dem Stadtmuseum Simeonstift Trier.
Zeitgleich wurden in Partnerausstellungen im Museum Karl-Marx-Haus und im Museum am Dom die Wirkungsgeschichte sowie zeitgenössische Aspekte ergänzend beleuchtet.

Mehr zu den Ausstellungen

News Mehr News

Trier Tourismus und Marketing GmbH wurde für Aktivitäten zum Marx-Jubiläum ausgezeichnet.

Weiterlesen

"Tschöö Karl" sagten am 21. Oktober Organisatoren und Beteiligte aus Politik, Verwaltung, Kirche und Kultur zum Ende der Jubiläumsausstellungen in...

Weiterlesen

Entgegen der Ankündigung in der Rathaus Zeitung vom 16. Oktober fand der Vortrag "Karl Marx als Ökonom - damals & heute" bereits am 23. August statt....

Weiterlesen

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Landesausstellung am letzten Ausstellungswochenende am 20. und 21. Oktober folgende öffentliche Führungen an:

...

Weiterlesen

Aufgrund des großen Interesses wird am Samstag, 13.10.2018, zusätzlich zur regulären öffentlichen Führung im Rheinischen Landesmuseum um 11:00 Uhr...

Weiterlesen

Heute besuchte das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima während ihres Trier-Aufenthalts die große Landesausstellung im Rheinischen...

Weiterlesen

Am 12. September 2018 wurde der 111.111ste Besucher der Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier begrüßt. Adalbert Nowak aus Ludwigsburg, der...

Weiterlesen

lyrix – der Bundeswettbewerb für junge Lyrik macht Station in Trier

01. bis 30. September 2018

„sprung mit raketenrucksack“

„lyrix“ – der...

Weiterlesen

Wie sah Trier um 1800 aus und wie lebten die Menschen damals an der Mosel? Was war eines der begehrtesten Diebesgüter und wo wohnten die Armen in...

Weiterlesen

Marx für die ganze Familie am Sonntag, 26. August, beim Marx-Aktionstag im Rheinischen Landesmuseum mit der mobilen spielaktion e.V.

Am Sonntag, 26....

Weiterlesen

Kalender für das Jubiläumsjahr

Veranstaltungen


  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  

  • Veranstaltungen filtern



    Suchen





     

     

    Katalog zur Landesausstellung

    Der Katalog zur Landesausstellung ist in den Museumsshops für 29,95 € erhältlich, im Buchhandel für 39,95 €. Darüber hinaus können Sie den Katalog auf der Website des wbg Verlages bestellen oder per E-Mail bei der Karl Marx - Ausstellungsgesellschaft (29,95 € + 10 € Versandpauschale).

    Intro zur Ausstellung

    Eine Ausstellung entsteht

    Ausstellungsorte

    Generaldirektion Kulturelles Erbe
    Rheinland-Pfalz
    Rheinisches Landesmuseum

    Weimarer Allee 1, 54290 Trier
    Tel. 0651/9774-0
    landesmuseum-trier@gdke.rlp.de
    www.landesmuseum-trier.de


    Stadtmuseum Simeonstift
    Trier

    Simeonstraße 60, 54290 Trier
    Tel. 0651/718-1459
    stadtmuseum@trier.de
    www.museum-trier.de

    Ausstellungsorte

    Rheinisches Landesmuseum Trier
    Weimarer Allee 1 | 54290 Trier
    Tel. 0651/9774-0
    www.landesmuseum-trier.de

    Stadtmuseum Simeonstift Trier
    Simeonstraße 60 | 54290 Trier
    Tel. 0651/718-1459
    www.museum-trier.de