„You’ll never work alone“. Lesung mit anschließendem Gespräch mit Stephan Thiemonds

20.06.2018 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Museum am Dom
„You’ll never work alone“. Lesung mit anschließendem Gespräch mit Stephan Thiemonds

„You’ll never work alone“

Lesung mit anschließendem Gespräch, mit Stephan Thiemonds
Der Schriftsteller Stephan Thiemonds weiß, wovon er schreibt. Er ist ausgebildeter Kupferschmied, qualifizierte sich zum Industriemeister und Europäischen Schweißfachmann und arbeitet als Servicetechniker weltweit für ein deutsches Maschinen- und Anlagenbauunternehmen. In mehreren seiner Kurzgeschichten setzt er sich mit der Arbeitswelt auseinander. Die von ihm entwickelte Buchreihe Querweltein Unterwegs nimmt Bezug auf viele interessante Begegnungen auf seinen beruflichen und auch privaten Reisen in aller Welt. In seinen Erzählungen stellen Realität und Phantasie bzw. Kreativität im Sinne eines „magischen Realismus‘“ keine Gegensätze dar, sondern bedingen einander, gerade auch im Bereich der Technik. Sein Fazit: Wer neugierig bleibt, seine Chancen nutzt und sich mit anderen verbunden weiß, vermag ein abwechslungsreiches und somit erfülltes Leben zu führen. Stephan Thiemonds Werke zählen zur Arbeiter- und Reiseliteratur sowie zur interkulturellen „Brückenliteratur“. Der Autor steht nach seiner Lesung zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch zur Verfügung.    

90 Minuten
5,- €
ohne Voranmeldung


Kontakt
Web: http://www.bistum-trier.de/museum
Tel.: 0651/7105-255
EMail: kirstin.mannhardt@bistum-trier.de


Zurück

Ausstellungsorte

Generaldirektion Kulturelles Erbe
Rheinland-Pfalz
Rheinisches Landesmuseum

Weimarer Allee 1, 54290 Trier
Tel. 0651/9774-0
landesmuseum-trier@gdke.rlp.de
www.landesmuseum-trier.de


Stadtmuseum Simeonstift
Trier

Simeonstraße 60, 54290 Trier
Tel. 0651/718-1459
stadtmuseum@trier.de
www.museum-trier.de

Ausstellungsorte

Rheinisches Landesmuseum Trier
Weimarer Allee 1 | 54290 Trier
Tel. 0651/9774-0
www.landesmuseum-trier.de

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstraße 60 | 54290 Trier
Tel. 0651/718-1459
www.museum-trier.de